Startseite
  Über...
  Archiv
  BIlder
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    mann-mit-12x3

    - mehr Freunde

   24.01.19 21:58
    Mein lieber Freund, ich
   24.01.19 21:58
    Mein lieber Freund, ich
   24.01.19 21:58
    Mein lieber Freund, ich
   24.01.19 21:58
    Mein lieber Freund, ich
   24.01.19 21:58
    Mein lieber Freund, ich

https://myblog.de/sklavinmeinesherrn

Gratis bloggen bei
myblog.de





Unruhige Nächte

Ich War gestern sehr traurig. Am Boden. Mein Herr kam spät ins Bett,wirkte sehr bedrückt.Auf Nachfrage sagte er nur,er will,dass es mir gut geht.Das hat er eigentlich immer gesagt.Heute,nein, auch in den letzten 1/2,2 Jahren,tut er auch alles dafür.Ich weiß das.Genausowenig wie ich,würde er,dass was ist,dass was wir haben,endlich haben, aufs Spiel setzen. Er hatte auch eine sehr unruhige Nacht.Und das tut mir schon wieder entsetzlich leid.IHM soll es mit mir IMMER gut gehen,ich will auf keinen Fall, dass er sich nochmal quälen soll.Nie mehr,wenn es in meiner Macht steht.Ich bereue schon,dass ich gestern so offen geschrieben habe.Obwohl ich ja weiß, er will genau wissen, was in mir vorgeht.Mittlerweile können wir zwar reden,aber bei einigen Dingen tue ich mich noch schwer.Ich will niemanden die Schuld geben,angreifen oder gar verletzen. Und schon garniert ihm.Ich will ihn beschützen, stärken,halten, aufbauen .Aber Gedanken kommen - gehen aber auch wieder. Ich denke eh zuviel,anstatt einfach anzunehmen und zu genießen. Mir geht es heute besser,ich werde ruhiger.Er hat vorgeschlagen, am Wochenende mit unserem Womo weg,in unser Paradies zu fahren.Ein kleiner Camping,200 km von hier. Da sind wir öfters und das sind immer mit die schönsten Stunden. Vor 4 Wochen waren wir das letzte Mal da,in meinen Augen war es das letzte Mal Glück pur.Dann kam Deutschland, von mir geplant,welch Fehler. Die pure Anspannung für mich. Das merkt man dAnn sofort in meiner Organisation, dann funktionieren ich nicht.Dann der Motoreadurlaub,eigentlichgenau sei Ding.Aber es ging soviel schief.Und da ich geplant hatte,gab ich mir für alles die Schuld.Es war traumhaft schön,nicht falsch verstehen. Aber halt nicht perfekt.Ich plane nicht mehr,alles liegt auf Eis.Jetzt sein Vorschlag. Die Voraussetzungen sind nicht perfekt, zu voll, August.Aber es ist warscheinlich die richtige Idee.Wegnur weg,abschalten ,ins Paradies. .nur wir beide
22.8.17 13:19
 
Letzte Einträge: Klartext, Mal wieder , Zusatz


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung