Startseite
  Über...
  Archiv
  BIlder
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    mann-mit-12x3

    - mehr Freunde

   3.02.17 07:49
    Mein sicherstes Einschla
   4.02.17 02:41
    Obwohl die Tropfen kein
   28.02.17 10:28
    Gut erfunden oder schrec
   28.02.17 18:25
    Die Wahrheit.
   28.02.17 18:25
    Die Wahrheit.
   22.04.17 20:01
    Hallo! Das mit der mehrm

http://myblog.de/sklavinmeinesherrn

Gratis bloggen bei
myblog.de





Berg und Tal

Irgendwie ist es schon merkwürdig mit uns.Ich hatte das Gefühl,dass es seit Xmas nur aufwärts geht.es war pure Harmonie,Liebe,Vertrauen,Zukunft,Geilheit,lachen.....irgendwie war kein bitterer Tropfen da.Heute ist so ein Tag,da ist es anders.Irgendwie bin ich es ja selber schuld,zum Teil wenigstrens,da ich wieder überstürzt und unüberlegt gehandelt habe.und ,mein Herr zu recht sauer war und mich strafen wollte,aber nicht konnte.Kínder da.Trotzdem....heute fährt er mich mehrere Males chon ,seit dem aufstehn an,hat eine Laune....mittlerweile kenn ich ihn.Er will was unternehmen,Wochenende ist da,er hat auf mehrer Kontakte auf der Online Seite geantwortet ,um für heute was klar zu machen,d.h.ein anderes Paar zum ficken zu treffen,aber es hat nicht geklappt.Unsere Gespiein,mit der es Probleme gab,aber dazu ein anderes mal,denn ist nicht ohne,gerade für mich und in der Lage,dass ich Mittwoch nach Deutschland MUSS,kann auch nicht,also MUSS er sich mit mir begnügen.Und da kommt das alte Gefühl,was seit Monaten nicht mehr da war,wieder hoch,dass ich ihm nicht reiche.Die beste Vorraussetzung für meinen trip nach Deutschland.Eigentlich ist die nächste Katastrophe damit schon wieder vorprogrammiert.Das,und seine Art,wie er heute mit mir umgeht, belastet und beschäftigt mich so,dass ich ernsthaft überlege,nicht zu fliegen.Obwohl alles gebucht ist.Da würde ich auf die Kohle scheissen.Gut,ich sehe ein,es ist nicht optimal gelaufen.Der Fehler der Planung lag eindeutig bei mir.Ich hatte zwar mehrere Male erwáhnt,dass ich unbedingt nach D.muss und es auch etwas dauern kann,es war auch klar,dachte ich,dass es in diesem Monat sein muss,gebucht habe ich dann aber,ohne genaue Daten und Dauer mit meinem Herrn festzulegen.Ok,fauxpas.Tut mir auch sehr leid,kommt mit Sicherheit NIE wieder vor.Dazu kam,ich arbeite mittlerweile wieder halbtags,dass einen Tag später überraschend der Informatiker ins Büro kam und ich (ohne es zu wissen),länger bleiben musste.Trotzdem.....ich weiss nicht,ob das alles ausreicht,um die Harmonie und das Glück der letzten Monate dafúr aufs Spiel zu setzen.denn das passiert gerade.Wir werden sehen.
22.4.17 17:39
 
Letzte Einträge: Zwischen Hustensaft,Tempos und Tee, Whatsapp und Zweitfrauen, Ein ganz normaler Tag , Auf und ab, Nach langer Zeit...


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


gebsy / Website (22.4.17 20:01)
Hallo! Das mit der mehrmonatigen Harmonie ist es wert, näher unter die Lupe genommen zu werden, weil wir Menschen dazu neigen, ein Wunschdenken als Wirklichkeit darzustellen. Wirkliche Harmonie geht aus bewältigten Krisen GESTÄRKT hervor ;-) gebsy

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung