Startseite
  Über...
  Archiv
  BIlder
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    mann-mit-12x3

    - mehr Freunde


http://myblog.de/sklavinmeinesherrn

Gratis bloggen bei
myblog.de





Stolz

Ich bin im Moment richtig zufrieden und stolz.Ich habe meinen Herrn anscheinend gestern abend so gut gefickt ,dass er mir richtig geil in die Fotze gespritzt hat.Ich war wieder später daheim als er,es ging mal wieder nicht anders.Stimmung mhmmmm....naja.Ging so.Der Kleine war da,das übliche Programm, essen,wir draußen, Kind vorm TV!.Bis es Schlafenszeit war. Wir saßen dann noch in der Küche,jeder an seinem Laptop, ich schaute nach Autos,er mach Sossen (wir kriegt am Wochenende Besuch),bis ich auf einmal Töne aus seinem PC vernahm.Richtig vermutet.....keine Soßen mehr,Pornos.Und seinen geilen,harten Schwanz hatte er schon in der Hand. Ich stellte mich hinter ihn,nur eine Hand auf seiner Schulter.Ich wollte Kommandos,harte Befehle. Er sagte nur'Lutsch meinen Schwanz'.Nur zu gern.Auf die Knie,gelutscht,aber nicht lange.Er war wohl ziemlich geil (Gut so,freu! !!),er fragte,ob ich gefickt werden wolle,immer,antwortete ich.Er beugte mich über die Spüle,Hose runter,Schwanz rein.Mhmmm...gut.Aber er war wieder nicht zufrieden,ab ins Wohnzimmer,auf den Teppisch,Kissen unter den Arsch und er fickte mich,Aber wie.....er war geil,ich sah in seinen Augen,er wollte mehr,ich denke in Richtung S/M spielen,er gab mir auch 2 Ohrfeigen (gehört dazu,macht mich an.),aber viel mehr ging nicht,der Kleine schlief oben.Wenn das nicht gewesen wäre,ich möchte mir gerne vorstellen,was er mit mir gemacht hätte.Ich kam,recht schnell,bei ihm kein Problem,vor allen Dingen ,wenn ich von ihm den Befehl dazu bekomme.Enorm,diese Macht von ihm über meinen Körper..Er wollte spritzen,liess mir die Wahl,Fotze,Gesicht oder Arsch.Arsch...ich hätte zu gerne nochmal probiert,vor allen Dingen,weil ich viel den Plug trage,um zu weiten,aber ich weiss auch nicht ,warum (ihm fällt es ja ziemlich schwer.),ich bat ihn,mir in die die Fotze zu spritzen.Er legte sich hinter mich,ich fickte ihn,er bearbeitete meine Nippel,hart,wie ich es mag und irgendwas muss ich wohl ziemlich richtig gemacht haben,denn als ich kam,spritzte er auch.und wie.es war so geil.UND es war unser erster gemeinsamer Orgasmus.Wow.....Luft,ich brauchte Luft!!!!Einmalig,umhauend,mir fehlen die Worte.Er zog mich dann,als unser beider Zittern und Zucken nachliess,von hinten fest in seine Arme ,hielt mich,legte sein Gesicht in meine Haare.so nah,so innig,so eins.Wir lagen eine ganze Weile so,bis er sich umdrehte,mich auf seine Brust zog,ich ihn streichelte.Nachwehen.Ich glaube,es war ganz schön heftig für uns beide gewesen.Er hatte nach einer Weile schon wieder Sorge,dass mir kalt würde,küsste mich,ich solle mich anziehen.Tat ich auch.Aber liess sein Sperma in mir.so das ich,als wir noch draussen sassen, ihn,seine Wärme noch eine ganze Weile in meinen Schenkeln und Hintern spüren konnte.Ich genoss es.Nicht zu erwáhnen ist,dass die Hose heute in die Wásche musste.Ich bin glücklich.Dass wir unseren ersten gemeinsamen Orgasmus hatten.Und stolz.Dass ich es geschafft habe,dass er mir so geil in die Fotze spritzt.Einen schönen Tag allen!
7.10.16 08:31
 
Letzte Einträge: Auf und ab, Nach langer Zeit..., Vergänglichkeit, Nachtrag, Hoffnung , Tja....


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung